<span class="fancy-title">Security</span><span>Wir machen Ihr Unternehmen sicher!</span><span class="fancy-title">Systemhaus</span><span>Kompetente Beratung rund um alle Themen der IT und TK.</span><span class="fancy-title">Schul-Medien-Server</span><span>EDV für Schulen und Bildungseinrichtungen.</span>

Antispam & Mailarchiv

REDDOXX ist einer der führenden Hersteller von Lösungen für ein effizientes, rechtssicheres E-Mail-Management.

Die Produktlinien des deutschen Anbieters decken die vier Hauptbereiche E-Mail-Archivierung, Anti-Spam, digitale Signatur und Verschlüsselung ab. Unternehmen jeder Größe können ihre E-Mail-Kommunikation durch die REDDOXX-Lösungen rechtskonform und langfristig archivieren, sich wirksam vor unerwünschten Spam-Nachrichten schützen und vertrauliche Inhalte sicher kommunizieren.

REDDOXX macht viele Prozesse rund um den E-Mail-Verkehr effizienter und unterstützt alle relevanten Abläufe.

Gleichzeitig können die REDDOXX-Lösungen zu einer massiven Entlastung der IT-Infrastruktur beitragen und Unternehmen dabei unterstützen, die nötigen Investitionen in Storagekapazitäten und Filesysteme zu senken.

REDDOXX hat Standorte in Kirchheim unter Teck und Hamburg und betreut Kunden weltweit über ein internationales Netz von Vertriebs-, Kooperations- und Technologiepartnern.

REDDOXX Spamfinder

Unerwünschte E-Mail-Nachrichten und Werbebotschaften (Spam) zählen für Unternehmen nach wie vor zu den größten Problemen bei der E-Mail-Kommunikation.

REDDOXX Spamfinder ist die sichere Lösung gegen Spam. Das System basiert auf einem ausgewogenen, technologisch ausgereiften Mix aus Filter-Methoden, Black- und Whitelisting, syntaktischer Spamerkennung und vielen weiteren Abwehrmechanismen.

Für besonders hohen Schutz sorgt das von REDDOXX entwickelte, innovative CISS-Feature (Confirmation Interactive Site Server). E-Mails von bislang nicht bekannten Absendern werden dabei erst nach vorheriger, erfolgreicher Verifizierung des Absenders über einen entsprechenden Link an den Empfänger zugestellt. Der Einsatz von Robots für Massenmailings, wie er typischerweise durch Spammer erfolgt, wird dadurch wirksam abgeblockt.

Vorteile REDDOXX Spamfinder:

  • 100% spamfrei durch patentiertes CISS-Verfahren
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Entlastung des E-Mail Servers durch Empfängerprüfung
  • Sicherheit und Kontrolle über gefilterte E-Mails
  • Integrierter Virenschutz
  • Für jeden Mailserver geeignet
  • Userzugriff auf Spamquarantäne über Webbrowser, Outlook-Plugin und Smartphone APP

 

REDDOXX MailDepot

Die rechtlich einwandfreie Archivierung von E-Mails stellt viele Unternehmen noch vor große Herausforderungen.

Mit der TÜV-zertifizierten Lösung REDDOXX MailDepot lässt sich innerhalb kürzester Zeit eine leistungsstarke und revisionssichere E-Mail-Archivierung einrichten.

REDDOXX MailDepot archiviert alle ein- und ausgehenden E-Mails vollautomatisch und kann durch die Unterstützung verschiedenster Mailserver problemlos in jede bestehende Infrastruktur eingebunden werden, um auch die internen E-Mails zu archivieren.

Über die Volltextsuche mit integrierter Vorschaufunktion lassen sich E-Mails im Archiv jederzeit finden und wiederherstellen. Alle wichtigen Unterlagen sind somit jederzeit zur Hand, auch wenn der betreffende Vorgang schon länger zurückliegt.

REDDOXX MailDepot unterstützt hierarchisches Speichermanagement (HSM) und Multiple-Storage-Konstellationen. E-Mails können dadurch je nach Alter und Relevanz auf unterschiedliche Speichersysteme ausgelagert werden, um Kosten sparen und günstige Storagekapazitäten nutzen zu können.

Ein umfangreiches Compliance Framework rundet die Anforderungen an ein modernes E-Mail Management System ab.

Vorteile REDDOXX MailDepot:

  • TÜV-zertifizierte Lösung („Geprüfte Archivierung“)
  • Revisions- und rechtssichere Mail-Archivierung
  • Übersichtliche, einfache Bedienung über Outlook Plugin, Webbrowser und Smartphone APP
  • Schnelle Volltextsuche für alle E-Mails
  • Optionale Auditierung mit Vieraugen-Prinzip
  • Rückwirkende Archivierung bestehender E-Mails sehr einfach möglich

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

 

Zum Anfang springen